x

MIT oder OHNE MwSt.?

Bitte wählen Sie aus, wie die Preise in unserem Online-Shop dargestellt werden sollen.

Bohren - Zuverlässigkeit und Präzision von Flott

Die Flott Standbohrmaschinen zeugen von Qualität, Zuverlässigkeit und Tradition. Mit Flott hat Geers4Industry einen exzellenten Partner gefunden, um Industriemaschinen für eine Vielzahl von Anwendungen anbieten zu können. Sie haben Fragen zu Technik und Einsatzmöglichkeiten? Unsere Produktspezialisten beraten Sie gerne!

 

Bohren - Zuverlässigkeit und Präzision von Flott von Geers4Industry.com

Das „Bohren“ bezeichnet einen Teilbereich der so genannten spanenden Fertigungsverfahren, welche in der DIN-Norm 8589 zusammengefasst sind. Ein zylindrisches oder  kegelförmiges Werkzeug dreht sich, mit stetigem Vorschub, um seine Längsachse und dringt somit in das zu bearbeitende Werkstück ein.  Dabei hängt die Vorschubgeschwindigkeit vom Material des Bohrers, aber auch von der Beschaffenheit des Werkstückes ab.  Beim Bohrvorgang entsteht  Wärme, welche das Ergebnis negativ beeinflussen kann. Abhilfe kann durch die Zufuhr von Kühlschmiermitteln, zumeist einer Emulsion, geschafft werden.

Welche Arten von Bohrungen gibt es?

Im Wesentlichen unterscheidet man folgende Arten von Bohrungen:

  1. Bohrungen ins Volle

  2. Kernbohren

  3. Gewindebohren

  4. Reiben

  5. Profilbohren ins Volle

  6. Profilsenken

  7. Profilreiben

„Reiben“ als Sonderform des Bohrens

Das „Reiben“ als Sonderform des Bohrens: Im Gegensatz zu den anderen Bohrverfahren, dient das Reiben nicht der Erzeugung einer Bohrung.  Es dient vielmehr der Erhöhung von Maß- und Formgenauigkeit, sowie der Erhöhung  der Oberflächengüte.

Was ist der Einsatzbereich von Bohrmaschinen?

Neben der aus dem Heimwerkerbereich bekannten Handbohrmaschine, die sich durch ihren mobilen Einsatz auszeichnet, werden insbesondere im Werkstattbereich Säulen- und Ständerbohrmaschinen mit senkrecht angeordneter  Spindelanordnung verwendet.  Je nach Größe der eingesetzten Maschine können Bohrungen bis zu einem Durchmesser von 30 mm realisiert werden.  Der Vorschub wird entweder per Hand oder aber durch einen, vom Hauptantrieb abgezweigten Vorschubantrieb ausgeführt.

Tischbohrmaschinen oder Handbohrmaschine?

Im direkten Vergleich zur Handbohrmaschine, ist die Tischbohrmaschine fest  an einem Standort montiert und deutlich größer.  Dadurch ist es möglich, besonders präzise zu arbeiten. Die Tischbohrmaschine besteht aus einer Säule, an dem der Bohrkopf befestigt ist und einem Befestigungsmechanismus, durch den sie mit dem Werktisch verbunden wird.  Hochwertige Profi-Maschinen sind aufgrund des relativ hohen Anschaffungspreises meist nur in größeren Werkstätten zu finden. Die Namen der gängigsten Hersteller sind Optimum, Flott, Alzmetall, Bernardo und einige mehr.

Kategoriefinder