x

MIT oder OHNE MwSt.?

Bitte wählen Sie aus, wie die Preise in unserem Online-Shop dargestellt werden sollen.

Topfbürsten mit Schaft

Topf-Schaftbürsten werden vorzugsweise zur Bearbeitung von mittleren bis großen Flächen eingesetzt. Sie werden in Handmaschinen zum Entrosten, Entgraten und Strukturieren, zum Entfernen von Farbe, Gummischichten und Unterbodenschutz sowie zur Schweißnahtbearbeitung genutzt.
Topfbürsten mit Schaft
  • 2 Artikel
  •  
  • pro Seite
diameter Material BürstenartAufnahmeDrahtstärke Preis
mm mmmm netto / brutto
  • 2 Artikel
  •  
  • pro Seite

Topfbürsten mit Schaft von Geers4Industry.com

Für welche Arbeiten sind die Topfbürsten besonders geeignet?

Die Topfbürsten mit Schaft von geers4INDUSTRY.com sind mit gewelltem Stahldraht in einer Drahtstärke von 0,3 Millimetern besetzt. Dieser feine, dichte Drahtbesatz garantiert vor allem für leichtes bis mittelschweres Bürsten beste Arbeitsergebnisse. Besonders geeignet sind unsere Topfbürsten mit Schaft für kleine bis mittlere Flächen. Entsprechend der Größe der zu bearbeitenden Fläche kann ein Bürstendurchmesser von 40 Millimetern oder 60 Millimetern ausgewählt werden.

Welche Antriebsgeräte kann ich verwenden?  

Für viele Arbeitsgänge ist es von Vorteil, wenn die ausgewählten technischen Bürsten auf hohe Drehzahlen beschleunigt werden, damit Rost, Lack und andere Rückstände restlos entfernt werden können. Die Topfbürsten mit Schaft von geers4INDUSTRY.com sind sowohl zur Verwendung auf Bohrmaschinen geeignet als auch für die Montage auf Gratschleifern und anderen Antriebsgeräten, die besonders hohe Drehzahlen realisieren. Selbst den extrem hohen Geschwindigkeiten pneumatischer Antriebe sind unsere Topfbürsten mit Schaft mühelos gewachsen. Die große Besatzdichte und die sorgfältige Verarbeitung gewährleisten dabei hohe Standzeiten selbst bei stärkster Beanspruchung.

 

Produktfinder

x
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen. OK