x

MIT oder OHNE MwSt.?

Bitte wählen Sie aus, wie die Preise in unserem Online-Shop dargestellt werden sollen.

Sägen-Trennen

Bei uns erhalten Sie ein umfangreiches Produktportfolio rund um das Thema Sägen. Ob Kappsäge, Kreissäge oder die passenden Sägeblätter, wir bieten Ihnen jede Maschine mit dem richtigen Werkzeug. Unsere Produkte beziehen wir ausschließlich von Markenherstellern wie beispielsweise Häberle oder RSA. 

Sägen-Trennen von Geers4Industry.com

Nach DIN 8580 gehört das Fertigungsverfahren „Sägen“ zur dritten Hauptgruppe der Fertigungsverfahren. Es beschreibt die Formveränderung eines Werkstückes, wobei der Zusammenhang des Werkstoffes im Bereich der Bearbeitung aufgehoben wird. Im Allgemeinen ist das Sägen ein spanendes Verfahren mit kreisförmiger oder geradliniger Schnittbewegung, welches zum Trennen, sowie Einschneiden von Nuten oder Schlitzen angewandt wird. Die Vorschubbewegung wird durch das vielschneidige Werkzeug ausgeführt.

Welche Sägeverfahren gibt es?

1.) Hubsägen mit meist geradliniger Schnittbewegung

2.) Kreissägen mit kreisförmigen Umlauf

3.) Bandsägen mit senkrechtem Umlauf

4.) Kettensägen mit kontinuierlicher Schnittbewegung

Bandsäge oder Kreissäge? – Welche ist für Sie die richtige Wahl?

Gleich zu Beginn sei gesagt, dass es in diesem Zusammenhang kein „besser“ oder „schlechter“ gibt. Jedes Gerät ist für einen anderen Anwendungszweck ausgelegt.

Mit unseren Metallkreissägen können Sie, je nach Modell, Profile, Rohre und kleine Vollmaterialien mühelos bearbeiten. Dabei steht die Maschine, dank des großen Maschinentisches, jederzeit sicher und stabil auf dem Boden. Wenn Sie allerdings Vollmaterial mit einem größeren Durchmesser schneiden möchten, empfiehlt sich die Anschaffung einer Bandsäge. Hier haben Sie die Auswahl zwischen portablen Modellen, die besonders für den Gebrauch auf Baustellen zu empfehlen sind oder aber den stationären Sägemaschinen, für eine industrielle Benutzung.

In unserem Shop vertreiben wir ein breit gefächertes Sortiment an halbautomatischen Kreissägen, Metall-Bandsägen, sowie Sägeblätter und Trennscheiben führender deutscher Hersteller, wie Meba, Flott und Häberle. Diese Unternehmen stehen seit Jahrzehnten für höchste Qualität und Präzision und arbeiten eng mit großen Firmen im Bereich des Maschinenbaus und der Schwerindustrie zusammen.

Warum ist das richtige Sägeblatt so wichtig?

Für das optimale Ergebnis Ihrer Säge benötigen Sie auch die richtigen Werkzeuge – die Sägeblätter. Neben den Maschinen, erhalten Sie bei uns auch die passenden Werkzeuge – Sägeblätter und Bandsägeblätter.  Wir vertreiben in unserem Onlineshop nur Sägeblätter der Maschinenhersteller. Hintergrund ist, dass diese als Systemlieferanten tiefe Kenntnisse in der optimalen Anpassung von Zahngeometrien an Werkstück und Werkstoff verfügen. Parallel nutzen sie ihr Wissen als Hersteller der entsprechenden Kreissägen und Bandsägen für die optimalen Vorschub- und Schnittgeschwindigkeiten. So können wir Ihnen maximale Leistung und Qualität garantieren.

Die richtigen Sägeblätter steigern deutlich Ihre Ausbringung durch eine optimale Parametrierung und garantieren Ihnen eine sehr gute Schnittpräzision und dauerhaft reproduzierbare Ergebnisse.

Auf Wunsch bekommen Sie bei uns eine kundenspezifische Verzahnung und Beschichtung, zugeschnitten auf Ihren Anwendungsfall.

Wie groß sind die Toleranzen bei den beiden Schneidmethoden?

Im Hinblick auf die Längengenauigkeit weisen Bandsägen eine Abweichung von ± 0,2-0,3 mm auf, Kreissägen hingegen nur ± 0,15-0,2 mm. Die Winkelgenauigkeit, bezogen auf 100 mm Schnitthöhe, beträgt bei Bandsägen ± 0,15 mm und bei Kreissägen ± 0,15-0,3 mm.

 

 

 

 

 

 

Kategoriefinder